Grand Opening vom kleinen Forsthaus im Dezember 2015

Geboren im dunklen Wald Thüringens, in den Armen meiner Eltern erblicke ich das Licht der Welt. Geschützt vor wilden Tieren und Kälte… Stimmt zwar nicht  ganz, es gab schon ein Krankenhaus und ich bin ein Kind des Sommers. Aber es klingt so schön romantisch.

Heute bin  ich ein Eure Brücke zwischen Ost und West. Mit der Vision Deutschlands erfolgreichstes “Forsthaus” zu gründen und zu leiten. Ein Jungbrunnen für Körper und Geist. Die pure Magie wird Euch durch die Kraft meiner Hände durchströmen. Oder so ähnlich!

Auf dem Weg dorthin gibt es einen kleinen, aber wichtigen Meilenstein zu feiern. Nach vielem Ausprobieren, guten und auch nicht so guten Momenten – findet Ihr ab Dezember 2015 im Stuttgarter Westen, Gutenbergstraße 126, das “Forsthaus” – noch im Kleinformat…. aber total gemütlich!

Dort kann ich mich endlich so richtig um Euch kümmern. Aufpäppeln und pflegen, Instandsetzen und Hochglanzpolieren.

Ganz individuell!

Ich freue mich sehr auf Euch.